Präsentation & Geschichte des Unternehmens

Master Industrie entwirft und fertigt seit über 30 Jahren Teleskopbühnen für Events und Sportveranstaltungen. Das Unternehmen SAS MASTER Industrie, das seit 2004 zur 160 Mitarbeiter starken Gruppe Semosia gehört, zählt allein rund fünfzig Mitarbeiter und verfügt über ein Vertretungsnetz im Ausland.
 
MASTER Industrie ist auf die Planung, die Fertigung und die Montage von Teleskoptribünen, stationären Tribünen und Zuschauersesseln spezialisiert und entwirft und fertigt ebenfalls Bühnentechnik wie vertikal motorisch verfahrbare Podien, Beleuchtungstürme für den Außenbereich, Teleskoptore... 

Ein anderer Tätigkeitsbereich betrifft die Fertigung von geschweißten Baugruppen aus rostfreiem Stahl und die Fertigung von Teilen für die Bodenbearbeitung. Dank seiner 4.000 m² großen, modernen Fertigungsanlage und Fertigungsgeräten der Spitzentechnologie kann MASTER Industrie eine stetige Entwicklung seiner Produkte und ihrer Fertigungsqualität sicherstellen.

Eine weitere, 1.500 m² große Werkshalle ermöglicht die Annahme der lackierten Montagegruppen, die von einer Anlage für die Oberflächenbehandlung in nächster Nähe angeliefert werden. Dort werden die Metallstrukturen geprüft und vormontiert, bevor sie an die verschiedenen Montagestandorte versandt werden. Mit Laufkränen und anderen Transportzeugen werden ein Verladen unter bestmöglichen Bedingungen und ein Versand zu den nationalen und internationalen Montageplätzen sichergestellt.

MASTER Industrie gibt der regionalen und nationalen Herkunft seiner Belieferungen seitens seiner Lieferanten den Vorzug. 
Das in der Vendée ansässige Unternehmen garantiert, dass Planung und Fertigung komplett in französischer Hand liegen.