Vollständig automatisierte Tribüne

Das Prinzip einer vollständig automatisierten Teleskoptribüne von MASTER Industrie ist denkbar einfach: Sie drücken auf einen Knopf und das Publikum kann kommen!.  Im Vergleich zu einer halbautomatischen Tribüne werden die Sitze ohne manuelle Bewegung automatisch hoch- und runtergeklappt.

Diese Funktion ist vor allem bei einer Tribüne von Vorteil, die regelmäßig bewegt wird.

Sie bietet auch den Vorteil, dass die mögliche Gefahr, ein manuelles Umklappen zu vergessen, vermieden wird, was andernfalls zu Verklemmungen führen kann.

Die vollständig automatisierte Tribüne lässt sich viel schneller aufbauen als dies bei einer halbautomatisierten Tribüne der Fall ist, so dass die Übergangszeiten zwischen verschiedenen Saalkonfigurationen wesentlich kürzer ist.

Zum voll automatisierten Tribünensystem gehört das Aus- und Einklappen der Sitze, der Geländer und Verkleidungen, die in Teleskopbauweise ausgeführt sind.